Covid 19 Regelungen

goodcoach FUSSBALL

Covid 19 Informationen für goodcoach FUSSBALL

Laut den Aussagen von Vizekanzler und Sportminister Kogler, sowie weiterführender Informationen auf der Website des Bundesministerium für Kunst, Kultur, öffentlicher Dienst und Sport ist ab 1.Mai die Ausübung von Indoorsportarten, sowie Fitness- und Gesundheitssport im Freien auf öffentlichen Flächen erlaubt, wenn die Abstandsregel (im Sport zwei Meter!) eingehalten wird.

Das bedeutet, wir können ab 1. Mai 2020 Individual-Training´s wieder anbieten. Laut der Regelungen sich im öffentlichen Bereich zu treffen/trainieren, gehen wir derzeit von einer Teilnehmer-Maximalanzahl von 4 Personen (inkl. Trainer) aus.

Wir müssen Euch darauf hinweisen, dass der geforderte Abstand von 2 Meter auch bei sog. Kontaktsportarten wie dem Fußball verpflichtend einzuhalten ist, und daher das Training ohne Körpernähe und Körperkontakt ausgeübt wird. Eine Ausnahme gilt für Personen, die im gemeinsamen Haushalt leben – dennoch muss auch in diesem Fall der Trainer den Mindestabstand wahren.

Covid 19 Regelungen

Abstands- Sicherheits- und Hygienemaßnahmen
Bitte beachten Sie, dass wir als Betreiber dafür Sorge zu tragen haben, deshalb bitte wir alle die Abstands- Sicherheits- und Hygienemaßnahmen einzuhalten.

• Einhaltung der geltenden Abstandsregeln von 2 Meter sowie Beschränkung von Personenansammlungen.

• Das Training wird ohne Körpernähe und Körperkontakt ausgeübt. Eine Ausnahme gilt für Personen, die im gemeinsamen Haushalt leben – dennoch muss auch in diesem Fall der Trainer den Mindestabstand wahren.

• Wir verzichten darauf uns die Hände zu schütteln und achten strikt darauf uns VOR UND NACH jedem Training die Hände zu waschen. Dies gilt für die Spieler/innen sowie die Begleitpersonen.

• Wer sich krank fühlt, Symptome zeigt (z.Bsp. Husten) und allgemein nicht fit ist, sollte nicht ins Training kommen. Falls jemand Kontakt mit Verdachtsfällen des Virus hatte, bitten wir darum uns umgehend zu informieren.

• Eltern und Spieler/innen sind selbst dafür verantwortlich, sich über die aktuellen Sicherheitsmaßnahmen und Verhaltensregeln auf dem Laufenden zu halten.

• Die Umkleidekabinen sind gesperrt – Umziehen und Duschen ist daher derzeit leider nicht möglich!

• Der Aufenthalt in den Kabinen ist nur zum Zwecke der WC-Benützung & Hände zu waschen erlaubt.

Über Änderungen der geltenden Rahmenbedingungen werden wir euch laufend informieren. Wir bitten dich, liebe Eltern und Kinder, mit gutem Beispiel voranzugehen und dich an die jeweils geltenden Regeln zu halten.

Bei Fragen oder Anmerkungen dazu, könnt ihr Euch gerne bei uns melden.

Sportliche Grüße